RECHTLICHE HINWEISE UND ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN

1.- Anwendungsbereiche.
Dieses Dokument legt die Nutzungsbestimmungen der Website https://paradisealacarte.com/ (nachfolgend „Seite“) fest und regelt diese; unter dem Begriff „Seite“ werden alle Seiten und entsprechenden Inhalte verstanden, die Eigentum von Paradise a la carte, S.L. sind und die über die Domain https://paradisealacarte.com/ und deren Subdomains erreicht werden können sowie die allgemeinen Vertragsbedingungen zu den Verkäufen in unseren Online-Shops.

Durch die Nutzung dieser Seite werden Sie deren Kunden und Sie akzeptieren alle Bedingungen, die in diesem Rechtshinweis enthalten sind. Der Kunde stimmt zu, diesen Rechtshinweis bei jeder Nutzung dieser Seite sorgfältig durchzulesen, da sie und die dazugehörigen Nutzungsbedingungen, die aus diesem Rechtshinweis entnommen wurden, geändert werden können.

Durch die Nutzung unseres Online-Shops, ganz gleich, ob von einem einfachen Besucher oder einem registrierten Mitglied, werden Sie deren Verbraucher oder Kunde und akzeptieren alle allgemeinen Vertragsbedingungen.

Der Kunde stimmt zu, diesen Rechtshinweis und die allgemeinen Vertragsbedingungen bei jeder Nutzung dieser Seite sorgfältig durchzulesen, da diese geändert werden können. Alle Hinweise können jederzeit von dem Kunden auf unserer Website eingesehen werden.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen die Bedingungen in einem anderen Format zusenden, können Sie dies mit einer entsprechenden Anmerkung in Ihrer Anfrage beantragen.

Die Befolgung aller Schritte, die zum Kauf eines Produkts über unseren Online-Shop vorgesehen sind, sowie bei einer Anfrage, setzt vorbehaltslos die vollständige Zustimmung des Kunden bezüglich aller allgemeinen Bestimmungen voraus, die auf der Website veröffentlicht wurden.

Diese Bestimmungen sind ab Beginn des Online-Kaufvorgangs des Produkts bis zum Empfang gültig und, sofern zutreffend, bis Ende der Widerrufsfristen und der rechtlich vorgesehenen Garantien.

2.- Inhaberschaft der Website.
Der Inhaber dieser Seite ist Paradise a la carte, S.L., mit Firmensitz in Calle del Mediterráneo s/n planta 1ª puerta B, edificio Solimar, PLZ 29780 in Nerja und mit der Steuernummer: B93468122. Die Firma ist im Handelsregister von Málaga im Band 5515, Buch 4422, Bl. 44, Abschnitt 8, Seite MA-134038, Eintragung 1ª eingetragen.

Sie können uns über folgende Telefonnummer oder E-Mail erreichen: Tel.: , E-Mail: [email protected]

3.- Geistiges und gewerbliches Eigentum.
Die geistigen Eigentumsrechte dieser Seite sind Eigentum von Paradise a la carte, L.L.C. und von Paradise a la carte, S.L. Sie umfassen die Nutzungsrechte, die in Spanien anwendbar sind.

Jede unerlaubte Art der Vervielfältigung, Verbreitung, Vermarktung oder Bearbeitung der Inhalte der Seite, teilweise oder vollständig, wird als Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von Paradise a la carte, L.L.C. angesehen. Ferner sind alle Marken oder Erkennungszeichen jeden Inhaltstyps auf der Seite rechtlich geschützt.

Die unbefugte Verwendung der Informationen, die auf dieser Website enthalten sind, sowie Schäden und Rechte, die am geistigen und gewerblichen Eigentum von Paradise a la carte, S.L. und Paradise a la carte, L.L.C. verursacht wurden, können zur Ausübung der entsprechenden rechtlichen Handlungen führen und gegebenenfalls zur Haftung, die sich aus den besagten Handlungen ergeben.

Sollten die Produkte aus unserem Online-Shop geistigen Eigentumsrechten unterliegen, gewährleistet das Unternehmen Paradise a la carte, S.L., dass es dazu berechtigt ist, dem Kunden das Produkt zu verkaufen und in Rechnung zu stellen.

4.- Haftungsausschluss.
Die Inhalte, Programme, Informationen und/oder Ratschläge, die auf dieser Seite genannt werden, dienen lediglich zur Orientierung. Paradise a la carte, S.L. kann in keiner Weise für die Wirksamkeit oder Genauigkeit der genannten Punkte verantwortlich gemacht werden und bleibt von jeglicher vertraglichen oder außervertraglichen Haftung gegenüber den Kunden, die Gebrauch davon machen, befreit, da sie diejenigen sind, die nach eigenem Ermessen über deren Zweckmäßigkeit entscheiden.

Auf dieser Seite können Inhalte veröffentlicht werden, die von Dritten bereitgestellt wurden; Paradise a la carte, S.L. haftet nicht für die Echtheit oder Genauigkeit der besagten Inhalte und bleibt von jeglicher vertraglichen oder außervertraglichen Haftung gegenüber den Kunden, die Gebrauch davon machen, befreit.

Paradise a la carte, S.L. behält sich das Recht vor, die Inhalte der Seite ohne vorherige Ankündigung und ohne Einschränkungen zu ändern.

Außerdem lehnt das Unternehmen jegliche Haftung für mögliche Verluste und Schäden ab, die durch mangelnde Verfügbarkeit und/oder Fortbestand dieser Seite und der darin angebotenen Dienste entstehen könnten.

Paradise a la carte, S.L. kann nicht gewährleisten, dass die Website frei von Viren und anderen Elementen ist, die Änderungen an Ihrem Computersystem bewirken könnten. Paradise a la carte, S.L. lehnt jegliche vertragliche oder außervertragliche Verantwortung gegenüber den Kunden ab, die diese Seite nutzen und Schäden jeglicher Art davontragen, die durch Computerviren oder andere computergestützte Elemente jeglicher Art verursacht wurden.

Paradise a la carte, S.L. lehnt jegliche Verantwortung für Dienste ab, die von Dritten möglicherweise auf dieser Seite angeboten werden könnten.

Paradise a la carte, S.L. lehnt jegliche Verantwortung für Dienste und/oder Informationen ab, die von Dritten möglicherweise auf anderen mit dieser Seite verlinkten Seiten angeboten werden könnten. Paradise a la carte, S.L. überprüft keine Webseiten von Dritten und führt keine Art der Überwachung durch. Wir empfehlen den Nutzern dieser Seiten, vorsichtig zu sein und mögliche rechtliche Bedingungen, die auf den besagten Seiten dargelegt werden, zu überprüfen.

Jegliche Art von Informationen, die von Kunden an Paradise a la carte, S.L. gesendet werden, müssen der Wahrheit entsprechen und dürfen weder gegen Rechte von Dritten, noch gegen geltende Gesetze verstoßen.

5.- Nutzungsbedingungen des Portals für Kunden.
Abgesehen von den Kosten für die Internetverbindung, der von Ihrem Telekommunikationsdienstleister bereitgestellt wird, ist der Zugang zu dieser Seite kostenlos.

Die Nutzung der Seite für die illegale Einsatzzwecke der Güter oder der Interessen von Paradise a la carte, S.L. oder von Dritten, oder sonstige Art und Weise der Überladung, Beschädigung oder Abschalten der Netze, Server und sonstiger Computergeräte (Hardware) oder Produkte und IT-Anwendungen (Software) von Paradise a la carte, S.L. oder von Dritten ist ausdrücklich verboten.

Sollte einem Kunden bekannt sein, dass eine der verlinkten Seiten auf Seiten führen, deren Inhalte illegal, schädlich, herabsetzend, gewalttätig oder unmoralisch sind, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich mit Paradise a la carte, S.L. darüber in Verbindung setzen könnten.

6.- Datenschutzregelungen.
Nach Gesetz 15/1999 (Ley Orgánica) vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten möchte Paradise a la carte, S.L. die Nutzer der Website https://paradisealacarte.com/ darüber in Kenntnis setzen, dass die Daten, die auf unserer Website zur Verfügung gestellt und über die entsprechenden Formulare sowie E-Mails empfangen wurden und als personenbezogenen Daten berücksichtigt werden, in unseren Dateien aufgenommen werden, um die beauftragte Dienstleistung bereitstellen, Ihre Anfrage zu bearbeiten und/oder Ihren Auftrag durchführen zu können.

Die besagten Dateien sind in der Agencia Española de Protección de Datos (Spanische Datenschutzbehörde) entsprechend der geltenden Gesetzgebung und Durchführungsverordnung eingetragen.

Die Kunden gewährleisten und haften dafür, dass die persönlichen Daten in jedem Fall wahr, genau, gültig, echt, zutreffend und nicht übertrieben sind; und sie verpflichten sich, sie gebührend zu aktualisieren.

In Fällen, in denen für eine Anfrage ein Formular ausgefüllt und anschließend auf die Schaltfläche „Senden“ geklickt werden muss, wird dieses Anklicken als ausdrückliche Einwilligung zur Anerkennung der Inhalte der angehängten Klausel im besagten Formular und als Annahme der Datenschutzrichtlinie berücksichtigt.

6.1.- Daten, die von Dritten bereitgestellt werden: Wenn bei einer Anfrage personenbezogene Daten von Personen enthalten sind, die nicht von den Inhabern dieser Daten stammen, muss der Kunde vor deren Angabe die besagten Personen über die Bedingungen der vorherigen Absätze in Kenntnis setzen. Paradise a la carte, S.L. ist von jeglicher Haftung befreit, die durch die Nichteinhaltung dieser Voraussetzungen entsteht.

6.2.- Daten von Minderjährigen: Die Angabe von Daten Minderjähriger (unter 18 Jahren) über diese Seite ist verboten. Paradise a la carte, S.L. ist von jeglicher Haftung befreit, die durch die Nichteinhaltung dieser Voraussetzungen entsteht.

6.3.- Gewerbliche Benachrichtigungen über elektronische Medien: Benachrichtigungen, die über E-Mail oder sonstige digitale Medien gesendet werden, sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder von Produkten oder Dienstleistungen, die Ähnlichkeiten mit den vereinbarten oder gekauften Dienstleistungen aufweisen, erforderlich.

Alle gewerblichen Benachrichtigungen, die im vorherigen Absatz nicht berücksichtigt wurden, müssen ausdrücklich von den Adressaten entsprechend den geltenden Gesetzen genehmigt werden.

6.4.- Sicherheitsmaßnahmen: Der Verantwortliche für die Datei hat die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz persönlicher Daten getroffen und alle Mittel und technischen Maßnahmen installiert, die ihm entsprechend des technischen Stands zur Verfügung stehen, um den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unerlaubten Zugriff und den Diebstahl der bereitgestellten persönlichen Daten zu vermeiden.

6.5.- Verschwiegenheitspflicht: Der Kunde verlässt sich darauf, dass seine Daten mit Diskretion und unter Einhaltung der Schweigepflicht behandelt werden. Unbeschadet des Vorstehenden ist sich der Kunde darüber bewusst, dass die Sicherheit der Kommunikation über das Netz nicht gewährleistet ist.

6.6.- Rechte der Betroffenen: Der Kunde kann das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung und Einspruch der persönlichen Daten gemäß den Bestimmungen des spanischen Datenschutzgesetzes (Ley Orgánica de Protección de Datos de Carácter Personal (L.O. 15/1999)) und dem königlichen Dekret 1720/2007 ausüben, indem er zusammen mit einer Kopie seines Personalausweises oder Reisepasses ein Schreiben an folgende Adresse einsendet: Calle del Mediterráneo s/n planta 1ª puerta B, edificio Solimar, C.P. 29780, Nerja.

7.- Cookies.
Cookies sind für eine bessere Funktionsweise der Website vorgesehen. Im Art. 4 des Königlichen Dekrets, Gesetz 13/2012 vom 30. März, das vom Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienstleistungen von IT- und E-Commerce-Gesellschaften geändert wurde, ist als Voraussetzung der Empfang einer Einwilligung vor der Archivierung oder vor dem Zugriff auf das Kunden-Endgerät unter den gegebenen Voraussetzungen erforderlich.

Wenn wir andere nicht erforderliche Cookies-Typen verwenden, können Sie die Richtlinien zu diesen Cookies in dem entsprechenden Link auf der Startseite einsehen.

8.- Soziale Netzwerke.
Wenn Sie Fan, Follower oder Ähnliches von unserem Unternehmen in einem der unterschiedlichen sozialen Netzwerke werden, ist zu beachten, dass Paradise a la carte, S.L. in diesem Zusammenhang Ihre Daten nur in eingeschränkter Form einsehen oder streichen kann. Jegliche Berichtigung Ihrer Daten oder Einschränkungen der Informationen oder Veröffentlichungen sollte über die Einstellungen Ihres Kundenprofils auf der entsprechenden Seite des sozialen Netzwerks erfolgen. Standardmäßig ist Folgendes zugelassen:

  1. a) Die Bearbeitung persönlicher Daten im Bereich der genannten sozialen Netze und entsprechend der Datenschutzrichtlinien:

Facebook http://www.facebook.com/policy.php?ref=pf

Instagram https://help.instagram.com/155833707900388

Twitter http://twitter.com/privacy

Linkedin http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv

Pinterest https://about.pinterest.com/es/privacy-policy

Google* http://www.google.com/intl/es/policies/privacy/

*(Google+ und YouTube)

  1. b) Der Zugriff von Paradise a la carte, S.L. auf Daten, die in Ihrem Profil oder Ihrer Biographie enthalten sind, und entsprechend den Einstellung, die sie für die Privatsphäre des jeweiligen Netzes vorgenommen haben, können mehr oder weniger umfassend sein.
  2. c) Die Veröffentlichung von Nachrichten über unsere Veranstaltungen oder unsere Kommentare auf Ihrer Pinnwand oder Biographie.
  3. d) Erhalt von Benachrichtigungen über unsere Produkte/Veranstaltungen.

Wenn Sie uns nicht mehr länger folgen möchten, müssen Sie nur auf die Auswahlmöglichkeit „Kein Fan mehr sein“, „Entfolgen“, etc. klicken. Sie können jederzeit die Rechte auf Zugriff, Berichtigung, Löschung und Einspruch über eine schriftliche Mitteilung an die oben angegebene Adresse oder per E-Mail an [email protected] ausüben.

9.- An- und Verkauf von Gütern, Versand und Haftung.
Über das Portal https://paradisealacarte.com können Kunden Produkte erwerben. Diese Produkte sind kategorisiert und bei Auswahl des Produkts erscheinen auf Ihrem Bildschirm Informationen über die Produktmerkmale, den Einsatzzweck, den Preis und einige Abbildungen. Vor Abschluss des Kaufs muss der Kunde die Daten überprüfen und einschätzen, ob der Einkauf seinem Bedarf entspricht. Falls vorhanden, erscheinen auch technischer Support, Kundendienst und andere gewerbliche Garantien, die dem Kunden behilflich sein können.

Vor Abschluss des Kaufs muss der Kunde die Daten überprüfen und einschätzen, ob der Kauf seinem Bedarf entspricht. Ferner muss der Kunde mindestens 18 Jahre alt sein, die erforderlichen Daten bereitstellen und die vorliegenden Bedingungen akzeptieren.

Das Abschließen des Antragsformulars seitens des Kunden ist keine automatische Bestellbestätigung von Paradise a la carte, S.L., sondern erst eine automatisch per E-Mail gesendete Empfangsbestätigung wird als solche verstanden.

9.1.- Kaufvorgang:
Der Kunde sollte die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen und dem Warenkorb Einkaufsprodukte hinzufügen; was keine Kaufverpflichtung darstellt. Sie können sich den Warenkorb anschauen oder die enthaltenen Produkte entfernen.

Wenn Sie mit dem Kauf fortfahren möchten, müssen Sie den Kauf mit der Bestelltaste bestätigen und die Bedingungen, die Rechtshinweise und die Sonderbedingungen, die mit dem Kauf des/der Produkts/Produkte zusammenhängen, akzeptieren.

Wenn Sie zuvor keine persönlichen Daten angegeben haben, müssen Sie anschließend die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder ausfüllen, die für einen ordnungsmäßigen Versand erfoderlich sind. Eine vorherige Anmeldung des Kunden ist nicht notwendig.

Der Kunde kann die Daten noch einmal überprüfen und Fehler über die Taste „Bearbeiten“ korrigieren.

Zum Abschließen des Kaufs muss die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ (oder Ähnliches) angeklickt werden, wodurch der Kauf verbindlich wird und bezahlt werden muss.

Hilfsseiten während des Kaufvorgangs sollen den Kunden dabei helfen, zusätzliche Informationen über den Kaufvorgang bereitzustellen.

Beim Abschluss eines Produkteinkaufs und nach Erhalt eines Kaufbelegs wird das Produkt, nachdem der Kauf innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss mit einer E-Mail bestätigt wurde, von Paradise a la carte, S.L. versendet. Sollten die Produkte nicht auf Lager sein, wird der Kunde über E-Mail darüber informiert.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte erfolgt die Belastung über einen POS-Bankeinzug. Alle gewerblichen Transaktionen werden über einen sicheren Server mit einer SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung durchgeführt, wodurch die Sicherheit und Privatsphäre Ihrer Daten gewährleistet werden kann.

Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, sobald die Ware geliefert wurde, auch wenn die Garantien und Daten aus rechtlichen und gewerblichen Gründen weiterhin bestehen (wenn Sie diese angenommen haben).

In keinem Fall haftet Paradise a la carte, S.L. für mittelbare oder unmittelbare Schäden oder Schäden sonstiger Art sowie auch nicht für Ertragsverluste, die dem Käufer durch Probleme beim Verkauf und Versand des Produkts entstehen könnten.  

Paradise a la carte, S.L. haftet weder für Verzug noch für ungenaue oder fehlerhafte Angaben, wenn diese infolge von Umständen entstehen, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen, dazu gehören, einschließlich und nicht beschränkt darauf, Regierungsmaßnahmen, Brand, Überflutung, Aufstände, Erdbeben, technisches Versagen, Hacker-Angriffe, Proteste, Explosionen, Embargo, legale oder illegale Streiks, mangelndes Personal oder Material, Verkehrsunterbrechungen jeder Art, Arbeitsverzug oder sonstige Umstände, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen.

Für weitere Informationen zu Ihrer Bestellung oder Rechnung können Sie mit dem Kundenservice über die E-Mail-Adresse [email protected] in Verbindung treten.

Lieferfristen:

Für Bestellungen innerhalb der Iberischen Halbinsel, Ceuta, Melilla und Balearen kann die Lieferfrist nach Abschluss der Bestellung etwa 48 bis 72 Stunden betragen. Für die Kanaren beträgt die Lieferfrist nach Abschluss der Bestellung etwa 72 bis 96 Stunden. Die Bestellung kann über jedes Betriebssystem, jede Plattform oder jeden Browser nachverfolgt werden. Benachrichtigen Sie uns, wenn Probleme vorliegen.

10.- Preis, Zahlungsart und Begleitdokumentation.
Der Preis der Produkte wird in Euro angegeben und wird auf den entsprechenden Seiten der Website für jedes Produkt ausgewiesen; die Preise sind, solange die Produkte auf der Seite dargestellt werden, gültig.

Die Zahlung der Produkte erfolgt per Kreditkarte. Die anwendbaren Steuern sind im Preis des Produkts inbegriffen.

Die Versandkosten werden zusätzlich berechnet und der Kunde ist verpflichtet, die Versandkosten an seine Adresse zu bestätigen und anzunehmen, bevor er die Anfrage sendet, da die Kosten je nach Größe und Gewicht des Produkts oder Empfangsziel variieren können. Ab einem Bestellbetrag in Höhe von X Euro ist der Versand kostenfrei.

Im Allgemeinen wird Paradise a la carte, S.L. eine Bestätigung über den Zahlungseingang per E-Mail senden.

11.- Garantie.
Die Garantie auf die Produkte beträgt zwei Jahre ab dem Empfangsdatum; dieses Datum wird anhand der Empfangsbestätigung der entsprechenden Lieferdienste festgelegt, die der Kunde beim Empfang unterschreiben muss. Die Garantie für gebrauchte Produkte beträgt 1 Jahr.

Bei Verbrauchsgütern endet die Garantie mit dem Ablaufdatum. Der Kunde sollte bei Verbrauchsgütern stets auf eine sachgemäße Lagerung achten.

Die Garantie gewährt dem Kunden das Recht, das Produkt reparieren zu lassen oder es durch ein neues ersetzt zu bekommen (außer bei Verbrauchsgütern und Gebrauchtwaren), einen Preisnachlass einzufordern oder den Vertrag aufzulösen.

Sollte das Unternehmen Paradise a la carte, S.L. nachweisen können, dass ihm eine dieser Verfahren unverhältnismäßige Beeinträchtigungen verursacht, kann in Übereinstimmung mit dem Kunden eine Vereinbarung getroffen werden.

Für einen Zeitraum von sechs Monaten nach Übergabe des reparierten Produkts haftet Paradise a la carte, S.L. für Vertragswidrigkeiten, die zur Reparatur geführt haben; vorausgesetzt, es handelt sich um die gleiche Vertragswidrigkeit und es treten die gleichen Mängel auf, die auch ursprünglich am Produkt festgestellt werden konnten.

12.- Pflichten des Kunden.
Jegliche gewerbliche Nutzung der Produkte mit einem Warenzeichen ist ausdrücklich verboten, sofern keine Genehmigung von Paradise a la carte, S.L. oder des Inhabers des Warenzeichens vorliegt.

Der Kunde verpflichtet sich, den Preis des Produkts zu bezahlen und es entsprechend dem Gesetz und den vorliegenden allgemeinen Bedingungen zu verwenden.

Der Kunde verpflichtet sich, sein Passwort geheim zu halten und uns unmittelbar zu benachrichtigen, wenn der Verdacht vorliegt, dass sein Kundenkonto oder  Zugriff mit seinem Passwort verwendet wird.  

Der Kunde verpflichtet sich, kein Konto, keinen Benutzername und kein Passwort eines anderen Kunden zu verwenden.

13.- Pflichten von Paradise a la carte, S.L.
Paradise a la carte, S.L. verpflichtet sich, dem Kunden alle erforderlichen Informationen bezüglich des Produkts bereitzustellen und nach Abschluss des Kaufs eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Bestelleingang und einer Zahlungsbestätigung zu senden.

Es verpflichtet sich, die nötigen Ersatzteile für das Produkt auf Lager zu haben oder diese beim Hersteller nachzubestellen, wenn der Zeitraum von 5 Jahren nach Abschluss der Fertigung nicht überschritten wurde.

Außerdem stellt das Unternehmen dem Kunden eine Rechnung aus, die dem Kunden bei der Bestellung zur Verfügung gestellt wird.

14.- Widerruf.
Wenn der Kunde mit den online gekauften Produkten unzufrieden ist, hat er das Recht, durch Rückgabe der Einkäufe gemäß den nachfolgenden Absätzen vom Vertrag zurückzutreten.

Die Widerrufserklärung ist 14 Kalendertage ab dem Empfang durch den Kunden oder einem Dritten, der von ihm angegeben wurde und nicht der Transportunternehmer ist, gültig.

Das Widerrufsrecht ist nicht für Produkte gültig, die schnell verderben oder ablaufen, wie beispielsweise Nahrungsmittel oder Getränke, die ohne ordnungsgemäße Kühlung ungenießbar werden. Das Widerrufsrecht gilt auch nicht für versiegelte Produkte, die aus Gesundheits- oder Hygiene-Gründen für eine Rückgabe ungeeignet sind und die nach der Übergabe entsiegelt wurden. Zuletzt sind Produkte der Tagespresse, Zeitungen oder Zeitschriften, mit Ausnahme der Abonnements selbst, über die die besagten Presseprodukte bereitgestellt werden, nicht Gegenstand des Widerrufsrechts.

Sollten Sie mehrere Waren eingekauft haben, jedoch wurden diese zu unterschiedlichen Zeitpunkten geliefert, ist die Widerrufserklärung 14 Kalendertage ab dem Empfang der letzten Ware durch den Kunden oder einem Dritten, der von ihm angegeben wurde und nicht der Transportunternehmer ist, gültig.

Sollten Sie eine regelmäßige Warenlieferung über einen bestimmten Zeitraum bestellt haben, ist die Widerrufserklärung 14 Kalendertage ab dem Empfang der ersten Ware durch den Kunden oder einem Dritten, der von ihm angegeben wurde und nicht der Transportunternehmer ist, gültig.

Sobald wir das Produkt empfangen haben, werden Ihnen sowohl der Hauptbetrag als auch die Versandkosten zurückerstattet – die Versandkosten bei einer Rücksendung müssen jedoch von Ihnen getragen werden.

Der Verbraucher ist für jegliche Wertminderung der Waren verantwortlich, die durch falsche Handhabung des Produkttyps, der Merkmale und der Funktionsweise entsteht.

Der Verbraucher kann seine Widerrufserklärung über jeden rechtlich zulässigen Weg geltend machen: Per Anruf an , per E-Mail an [email protected] oder per Post an die Adresse, die aus diesen Bedingungen hervorgeht, sowie durch Rückgabe des Produkts per Paket, indem er die Kosten der besagten Rückgabe übernimmt. Allein die Rücksendung des Pakets an die Adresse reicht als Widerrufserklärung aus: Calle del Mediterráneo s/n planta 1ª puerta B, edificio Solimar, C.P. 29780, in Nerja.

Wir stellen Ihnen ein Widerrufsformular am Ende dieses Punktes zur Verfügung, das jedoch nicht verpflichtend ist.

Sobald wir (gegebenenfalls) die Rückgabeerklärung und das betreffende Produkt erhalten haben, nimmt Paradise a la carte, S.L. innerhalb von 14 Tagen die Rückzahlung der Geldbeträge vor, die von dem Kunden bezahlt wurden, dazu gehören auch die Steuern und Versandkosten ohne jegliche Abzüge oder Gebühren. Sofern nicht anders beantragt, erfolgt die Rückzahlung über das gleiche Zahlungsmittel, mit dem die Zahlung ursprünglich getätigt wurde.

Der Kunde muss lediglich den Betrag erstatten, der durch Wertminderung der Ware und nicht infolge von unsachgemäßer Nutzung hinsichtlich der vertraglichen Vereinbarung oder den Merkmalen des Produkts oder infolge von fahrlässigen Schäden durch Nichteinhaltung der Wartungsanweisungen der Ware oder durch arglistige Beschädigung entstanden ist.

Unter der Voraussetzung, dass die Rückgabe aufgrund eines Produktmangels erfolgt, sind die gesetzlichen Rechte und Garantien zu dem defekten Produkt entsprechend den Bestimmungen des geltenden Rechts gültig und die Versandkosten trägt das Unternehmen.

Das Widerrufsrecht ist nur für Verbraucher gültig, dazu gehören auch juristische Personen und Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit, die ohne Gewinnabsicht in einer nicht gewerblichen oder betrieblichen Umgebung handeln. Händler und Unternehmer, die Produkte im Rahmen einer gewerblichen oder betrieblichen Tätigkeit erwerben, können nicht auf das Widerrufsrecht zurückgreifen. Die Vorlage für das Widerrufsrecht kann am Ende dieses Textes heruntergeladen werden.

15.- Haftung.
Der Kunde ist vollständig für die Verwendung des erworbenen Produkts verantwortlich und befreit die Seite https://paradisealacarte.com/ von jeglicher Haftung, die sich aus möglichen Schäden aufgrund von unsachgemäßer Verwendung des Produkts ergeben können. Insbesondere ist er verantwortlich für:

Alle Handlungen, die nicht den Bestimmungen dieser allgemeinen Bedingungen, dem Gesetz, der Moral, den allgemein akzeptierten Bräuchen und der öffentlichen Ordnung entsprechen.

Jede Handlung, die nicht den Anweisungen über die Funktionsweise und Gebrauch des Produkts entspricht.

Die Gewissheit, Genauigkeit, Gültigkeit und Aktualität der Daten, die auf der Website von Paradise a la carte, S.L. in den Formularen angegeben werden.

Direkte oder indirekte Schäden, die ihm durch Dritte entstehen können, wenn der Kunde seine persönlichen Daten, die für die Produktbestellung erforderlich sind, verliert, offenbart, nicht darauf aufpasst oder ein Dritter durch zurückführbare Gründe an seine Daten gelangt.

16.- Recht auf Bestellverweigerung.
Paradise a la carte, S.L. behält sich die Recht vor, den Kauf des Produkts auszuschließen oder zu verweigern, wenn ein Verstoß gegen das geltende Recht, allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Moral, die allgemein akzeptierten Bräuche, die öffentliche Ordnung, wenn einem Dritter geschadet wird oder wenn aufgrund des eigenen Images und Rufs der Website, Paradise a la carte, S.L. die Handlung als unangemessen empfindet.  Sollte in einem dieser Fälle eine Zahlung getätigt worden sein, wird diese zurückgezahlt.

Wenn es sich bei den erworbenen Produkten um Alkohol- oder Tabakwaren handelt, behält sich der Händler das Recht vor, das Alter des Kunden vor der Warenlieferung zu überprüfen. Ohne Altersnachweis kann der Händler die Abgabe von alkoholhaltigen Waren verweigern. Der Verkauf von Alkohol an Minderjährige ist vollkommen verboten. Wir können die Vorlage eines Personalausweises verlangen, außerdem kann der Zusteller, wenn die Ware von einem Minderjährigen angenommen wird, die Lieferung verweigern.

17.- Informationen und Änderungen
Paradise a la carte, S.L. gewährleistet, dass es diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für möglich interessierte Personen zur Verfügung stellt, bevor der Kunde eine Produktbestellung aufgibt, wodurch die Frist einer vorherigen Informationsbereitstellung erfüllt wird. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit vom Kunden auf unserer Website eingesehen werden.

Die Geltungsdauer dieser Geschäftsbedingungen entspricht dem Zeitpunkt der Veröffentlichung bis zum Augenblick, an dem die hier festgelegten Bestimmungen und Bedingungen von einer Partei vollständig oder teilweise geändert werden, wodurch der Kunde dazu verpflichtet ist, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen bei jedem Zugriff auf unseren Online-Shop erneut aufzurufen.

Sollte sich eine Klausel als ungültig erweisen, wird diese nicht, aber

18.- Übertragung und Abtretung.
Paradise a la carte, S.L. kann Dienstleister beauftragen und mit Dritten zusammenarbeiten oder die abgeschlossenen Verträge abtreten, um die Lieferung aller oder einem Teil der Produkte, die das Unternehmen aufgrund der unterschiedlichen Geschäfte in Auftrag genommen hat, durchführen zu können.

19.-  Beendigung und Auflösung.
Dieser Vertrag endet, wenn beide Parteien ihre Pflichten aus diesem Vertrag erfüllt haben, einer Partei ein Auflösungsgrund vorliegt oder die Gegenpartei wegen schwerwiegender Gründe einer der Pflichten aus diesem Vertrag nicht nachkommt.

20.- Benachrichtigungen.
Benachrichtigungen sollten über beweiskräftige Wege an folgende Adresse versendet werden: Paradise a la carte, S.L.; Straße Calle del Mediterráneo s/n planta 1ª puerta B, edificio Solimar, C.P. 29780, in Nerja.

21.- Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Gültigkeit.
Paradise a la carte, S.L. setzt Sie darüber in Kenntnis, dass alle Punkte dieses Rechtshinweises und der allgemeinen Geschäftsbedingungen durch das spanische Gesetzt geregelt werden. Dieser Vertrag wurde auf Spanisch verfasst.

Da Verbraucher den Schutz der Verbraucherschutzvorschriften genießen, können Klagen von dem Gerichtsstand ihres Wohnsitzes eingereicht werden.

Beide Parteien unterliegen in folgenden Fällen, mit ausdrücklichem Verzicht auf sonstige Gerichtsstände, der Rechtsprechung und den Gerichten von Nerja (Spanien):

Wenn der Käufer seinen Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union hat und es in seinem Land keine bilaterale oder multilaterale Übereinkunft mit Spanien gibt, die die Möglichkeit einer ausdrücklichen Unterwerfung des Gerichtstands einbindet;

Bei einem An- und Verkauf von einem Unternehmen, das im Rahmen seiner unternehmerischen oder beruflichen Tätigkeiten handelt.

22.- Kontaktaufnahme.
Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen, einen Vorschlag oder eine Empfehlung haben, bitten wir Sie, mit uns über folgende E-Mail-Adresse in Verbindung zu treten: [email protected]

23.- Online-Streitbeilegung.
Gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 524/2013 über Online-Streitbeilegung bei verbraucherrechtlichen Streitigkeiten (ODR – Online Dispute Resolution) möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass Ihnen als Verbraucher ein Verfahren zur Verfügung steht, um unterschiedliche Streitfälle bei Online-Käufen von EU-Produkten und –Dienstleistungen beizulegen.

Dazu steht Ihnen die Plattform zur Online-Streitbeilegung OSB (Online-Streitbeilegung) der EK zur Verfügung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Für weitere Informationen siehe folgenden Link:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ES/TXT/PDF/?uri=CELEX:32013R0524

Sie können den Rechtshinweis und die allgemeinen Geschäftsbedingungen hier herunterladen.

Die Vorlage für das Widerrufsrecht können Sie hier herunterladen.